Social Media Lexikon 2.0 – Schluss mit dem Web-Wirrwarr


Von A wie Alexa bis Z wie Zattoo, von CPA über SEM bis TKP – wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe aus den Bereichen Social Media und Internet. Dazu: Plattformen von Instagram bis Pinterest.

Wir haben unser Social-Media-Lexikon aktualisiert und erweitert: Aus 111 Begriffen sind 150 geworden, viele Daten wurden aktualisiert und veraltete Dienste gegen aktuelle ausgetauscht. Googles Dienst Buzz wurde mittlerweile eingestellt und die Lokalisten spielen im Web 2.0 kaum noch eine Rolle, dafür sind zahlreiche neue Plattformen, wie die Foto-Community Instagram (s. Screenshot) oder Klout, ein Onlinedienst zur Reputationsmessung, dazugekommen.

Hier geht es direkt zum Download der PDF-Version des Social Media Lexikons:

Social Media Lexikon 2012

Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Sie vermissen Stichworte oder haben Anregungen für uns? Dann schreiben sie uns an info@smo14.de oder hinterlassen Sie uns direkt hier einen Kommentar.

Und jetzt viel Spaß beim Stöbern im Social Media Lexikon:

The following two tabs change content below.

Uwe Baltner

SMO14 – Social Media Optimierung für KMUs. Wir können Content und Kommunikation.
Share

1 Kommentar to “Social Media Lexikon 2.0 – Schluss mit dem Web-Wirrwarr”

Related Posts